fbpx Skip to content

Gefördert durch

Ansprechpartner

Herr Sekmen
Projektmanagement
0231 – 330 154 38
[email protected]

Sprechstunden

Montag – Freitag 

08:15 – 15:00 Uhr

-nach Terminvereinbarung-

Kreativ mit Nadel und Faden

1. Woche

Nähmaschinenführerschein sowie Nähfuß- und Nadelkunde
Du lernst die unterschiedlichen Funktionen der Nähmaschine und wir führen einfache Nähübungen durch.
Du lernst auch Einiges über die Pflege und Wartung der Nähmaschine.
Müssen Stoffe vor dem Zuschnitt gewaschen werden?
Müssen Zuschnitte immer im Fadenlauf erfolgen?
Nahtzugabe und Bewegungswerte
Umgang mit Nahtzugabe beim Schnittmuster.
Welche Grundausstattung wird benötigt?
Wir nähen ein Utensilo.
Material wird gestellt.

2. Woche

Schnittkonstruktion
Um den Grundschnitt zu erstellen, müssen zunächst korrekte Körpermaße
ermittelt werden. Maßnehmen und in Tabelle eintragen
Wir erstellen ein Grundschnitt => Schnittmusterpapier wird gestellt.
Wir nähen einen Wärme / Körnekissen.
Mitzubringen sind folgende Materialien: Lineal, Stoff, Nähgarn, Körner
z.B. Reis

3. Woche

Vom Grundschnitt zur Schnittmuster Gestaltung
Grundschnitt beenden
Aus dem Grundschnitt ein Modelchnitt für ein Rock entwerfen und
zuschneiden.
Materialbedarf für Rock berechnen.

3. Woche

Anfertigen des Rock ́s
Rock zuschneiden und nähen
Mitzubringen sind folgende Materialien: Stoff, Nähgarn, Reißverschluß?

5. Woche

Upcycling von Bekleidung
Projekte werde beendet An diesem Samstag geht es darum, Second-Hand-Kleidung und Stoffreste in nützliche Alltagshelfer und schöne Accessoires umzuwandeln. Z.B. wie man aus vermeintlich nutzlosen Materialien praktische und schöne Dinge herstellen kann. Mitzubringen sind folgende Materialien: alte Kleidungsstücke, Stoffreste, Nähgarn und Zubehör.

jeden Donnerstag um 16:00 Uhr

Februar: Simple Show
März: Excel
April: Canva
Mai: 10 Finger schreiben

Kursort:

Westfalia Bildungszenrum e.V.

Bissenkamp 12-16
44135 Dortmund