Skip to content

Gefördert vom

im Rahmen Aktionsprogramms

..

KOMPAKT vor Ort - Aufholen nach Corona

Aufgrund der landesweiten Corona-Einschränkungen waren Kinder und Jugendliche gezwungen ihre Alltagsstrukturen umzuändern.  Home-Schooling und Distanzunterricht sind nur einige Beispiele dieser Veränderungen. Um die Zeit während des Lockdowns aufzuholen, unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Kinder und Jugendliche mit 20 Wochenendprojekten die auf Kompetenzerwerb, Freizeitgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung und soziales Lernen ausgerichtet sind. Junge Menschen werden in ihrer Persönlichkeitsbildung unterstützt und gestärkt. Soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander werden durch außerunterrichtliche Angebote vor Ort gefördert. Sei es Theater- oder Holzworkshops, Sport- oder Ausflüge, Podcasts oder einen Film erstellen – diese Projekte sollen gemeinsames Lernen und Erleben schaffen sowie junge Menschen miteinander in den Austausch bringen.

Zielgruppe

Zwischen 0 – 26 Jahren

Ansprechpartner

Herr Öztürk und Herr Özsoy

[email protected]

Sprechstunden

-nach Terminvereinbarung-

Projektwoche

  1. Woche | 13.-14.11.2021 | Ausflug & Spieltag | Zwischen 09 – 15 Jahren
  2. Woche | 20.-21.11.2021 | Kinotag & Eislaufen | Zwischen 15 – 26 Jahren
  3. Woche | 27.-28.11.2021 | Glowing Rooms 3D Schwarzlicht Minigolf & Weihnachtskekse backen | Zwischen 8 – 16 Jahren
  4. Woche | 04.-05.12.2021 | Escape Room & Waffle backen und Puzzle | Zwischen 14 – 26 Jahren
  5. Woche | 11.-12.12.2021 | Klettern & Puzzle und Brettspiele | Zwischen 9 – 15 Jahren
  6. Woche | 18.-19.12.2021 | Ausflug Pop-Up Museum in Köln & Gemeinsames Kochen | Zwischen 18 – 26 Jahren
  7. Woche | 08.-09.01.2022 | Flic Flac X-Mas-Shows & Waffle backen | Zwischen 9 – 15 Jahren

Online Anmeldung

Teilnehmer*in