Skip to content

Gefördert vom

Gefördert durch

Ansprechpartner

Herr B. Yavas
Leitung 

0231 – 330 154 38
[email protected]

Sprechstunden

Montag – Freitag 

-nach Terminvereinbarung-

Gedenktstättenfahrt "Auf den Spuren von Lidice nach Terezín"

Wir fliegen nach Prag! Möchtest du dabei sein? Dann melde dich mit dem Anmeldeformular an!

Antisemitisches Gedankengut und die Radikalität gegenüber Menschen jüdischer Abstammung und dessen Glaube ist heute, trotz der vergangenen 70 Jahre der vernichtenden Politik des NS-Regimes, leider immer noch immanent und an der Tagesordnung.

Um dem entgegenzuwirken und euch Jugendliche in diesem Bereich zu empowern, eine positiv tolerante Haltung gegenüber der jüdischen Gemeinschaft und das friedliche Miteinander zu fördern, besuchen wir ein ehemaliges Konzentrationslager, das Dorf Lidice- sowie die historisch- kulturellen Sehenswürdigkeiten von Prag.

Ihr bekommt Einblicke in die Zeitspanne des zweiten Weltkrieges und welche immensen Auswirkungen diskriminierendes Verhalten gegenüber Menschen mit anderem Glauben haben können – direkt am Ort des damaligen Geschehens!

Wann?

Wir fliegen am 15.06.2022 los und kommen am 19.06.2022 zurück!

Wer?

Jugendliche sowie junge Erwachsene zwischen 15 bis 21 Jahren. 
Die Plätze sind begrenzt, also melde dich so schnell wie möglich an.

Programmablauf

  • 15.06.2022 Hinflug (Düsseldorf-Prag)
  • 16.06.2022 Prag Tour
  • 17.06.2022 Begegnung jüdisches Viertel
  • 18.06.2022 Konzentrationslager Terezin / Lidice
  • 19.06.2022 Rückflug (Prag – Düsseldorf)

    Vorläufiger Ablauf.

Mit dem untenstehenden Anmeldeformular kannst du dich ganz einfach über diese Webseite anmelden. Mit deiner Anmeldung kontaktieren wir dich und du bekommst weitere Informationen zum Ablauf des Projekts und was du alles brauchst.

Voranmeldung